Bürogebäude „HIZO 2B", 1030 WIEN - Umbau und Generalsanierung

Artikel in der Fachzeitschrift Zement + Beton

Umbau bzw. Adaptierung eines bestehenden Amtsgebäude für Büronutzung. Besondere Herausforderungen für die Tragwerksplanung ergeben sich unter anderem aus der Änderung des statischen Systems der Geschossdecken zufolge Einschneidens der Atrien von Vierfeldträger auf Einfeldträger mit Kragarm bzw. Zweifeldsystem, sowie der Teilauskragungen der Turmgeschosse über den Atrien.